Änderung der Trainingszeiten

Die Mittwochtrainings finden ab dem 07.Oktober bis Ende November nun wie jedes Jahr nur noch in der Zeit von 15-18:00 Uhr satt

Training für vereinsexterne wird wieder aufgenommen

Ab Samstag, dem 5. September 2020 wird das Training auch für vereinsexterne wieder aufgenommen. Vereinsinterne und – externe Offroadfreunde können, unter Einhaltung der Auflagen, an den “Freien Trainings” wieder auf dem Grambeker Heidering trainieren. 
 
Wichtig:
 
Jeder Fahrer darf maximal eine Begleitperson mitbringen. Es muss ein Abstand von mindestens 1,5m eingehalten werden und das Fahrerlager großzügig genutzt werden.
Ebenfalls muss für jede Person ein ausgefüllter Corona Fragebogen und für die Fahrer zusätzlich eine ausgefüllte Verzichtserklärung mitgebracht werden:

Wichtig bitte lesen!

MSC Mölln Verhaltensregeln

  • Alle Trainingsteilnehmer müssen sich mit Haftungsverzicht anmelden
  • Im Fahrerlager Schrittgeschwindigkeit 1. Gang, max. 7km/h
  • Keine Wheelies, andere Stunts oder Rennen ausserhalb der Strecke
  • Alle Fahrer müssen geeignete Schutzkleidung tragen
  • Fahren ausserhalb der Rennstrecke und des Fahrerlagers ist verboten
  • Alkohol- und Drogenverbot für alle Trainingsteilnehmer auf dem Gelände
  • Umweltrichtlinien einhalten; kein Ablassen von Kraftstoffe, Ölen oder Kühlmitteln
  • Die Benutzung einer Umweltmatte ist Pflicht
  • Das Waschen der Fahrzeuge ist verboten
  • Abfall darf nicht auf dem Gelände entsorgt werden
  • Geräuschlimit: 96 dB / 2 Takt Motoren und 94 dB / 4 Takt Motoren
  • Kein unnötiges Laufenlassen der Motoren
  • Die Strecke ist geschlossen, wenn Bahndienst-Fahrzeuge darauf arbeiten
  • Parkverbot auf Rettungswegen und den Zufahrten
  • Für Zuschauer ist das Betreten der Fahrstrecken und Sperrzonen verboten
  • Gegenseitige Rücksichtsbahme beim Training ist Pflicht